Begrüßung durch die Schulleitung der SNG

SNG-Schulleiter S.Plaumann

Herzlich willkommen auf der Homepage der SNG

Ich freue mich sehr, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen!

Die Sönke-Nissen-Gemeinschaftsschule ist eine von drei weiterführenden Schulen der Stadt, ansässig im Schulzentrum Glinde, das auch das Gymnasium beherbergt. Wir sind eine offene Ganztagsschule mit hauseigener Mensa und moderner Ausstattung.
Unsere Gemeinschaftsschule ist überwiegend vier- und fünfzügig mit 27 Klassen, in denen zurzeit etwa 570 Schülerinnen und Schüler gemeinsam lernen. Individuelle Förderung liegt uns am Herzen, in unseren Regelklassen genauso wie in unseren Integrations- und Flex-Klassen.
Die Sönke-Nissen-Schule als Gemeinschaftsschule führt ihre Schülerinnen und Schüler zum Ersten allgemeinbildenden Schulabschluss (den früheren Hauptschulabschluss), zum Mittleren Schulabschluss (den früheren Realschulabschluss) und bereitet sie erfolgreich auf den Übergang in die Oberstufe vor. In den letzten Jahren haben nach ihrem Mittleren Schulabschluss/ Realschulabschluss etwa ein Drittel unserer Schülerinnen und Schüler einen Platz an einer weiterführenden Schule eingenommen, um das Abitur zu machen.
Die Gemeinschaftsschule ist für alle Schülerinnen und Schüler offen. Unser Motto lautet: Gemeinsam länger lernen!
Den unterschiedlichen Leistungsmöglichkeiten der Schülerinnen und Schüler begegnen wir durch verschiedene Maßnahmen: Auf der einen Seite unterrichten wir erfolgreich mit binnendifferenzierenden Unterrichtsformen, d.h. die Schülerinnen und Schüler werden gemeinsam in ihrem gewohnten Klassenverband unterrichtet und bekommen dabei Aufgaben auf unterschiedlichem Niveau. Auf der anderen Seite ergänzen wir die Binnendifferenzierung in den höheren Jahrgängen durch nach Interessen differenzierende Lerngruppen. So bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern ein vierstündigen Wahlpflichtunterricht (WPU1) ab Jahrgang 7 und ein weiteres Wahlpflichtfach (WPU2) ab Jahrgang 9 an. Individuelles Fördern und Fordern ist eine Leitlinie unseres Gemeinschaftsschulkonzepts.
Nach diesen einleitenden Worten zum Konzept unserer Schule wünsche ich Ihnen und Euch nun viel Spaß beim Stöbern in unserem Internetangebot mit seiner Vielzahl an Informationen über unsere Schule und unseren Schulalltag.

Mit freundlichem Gruß
S.Plaumann, Rektor

Aktuelles

SNG-Stand auf dem Glinder Marktfest

Diamantensuche auf dem Glinder Marktfest

Auch in diesem Jahr hat die SNG wieder mit großer Freude am Glinder Marktfest teilgenommen. Am 23. Juni informierten engagierte SchülerInnen und Lehrkräfte über unsere Schule. Für die kleinen Besucher galt es erneut, in die Fußstapfen von Sönke Nissen zu treten: bei der traditionellen Diamantensuche. Trotz des wechselhaften Wetters gab es wie immer stetigen Zulauf am SNG-Stand vor der Sparkasse und das Lachen der Sonne wurde ersetzt durch das Lächeln der Menschen vor und hinter dem Stand. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

SNG-Stand auf dem Glinder Marktfest

Die SNG geht neue Wege

Die Bürger in Glinde haben entschieden. Sie wollen, dass die Vielfalt der Schulen in Glinde erhalten bleibt. Die Schulkonferenz der SNG hat getagt. Eltern, Lehrer und Schüler nehmen das Anliegen ernst und verstehen es als Auftrag, das Angebot der Glinder Schullandschaft sogar zu erweitern.
Einige unserer Zukunftsvisionen sind:

"Wir werden die erste weiterführende Schule in Glinde und Umgebung sein, die eine verlässliche Betreuung über die Unterrichtszeit hinaus für die unteren Jahrgänge anbietet."

"Wir wollen das Schulzentrum stärken und die Zusammenarbeit mit dem Gymnasium weiter entwickeln."

"Wir werden uns als eine berufsorientierte Bildungseinrichtung weiter etablieren."

Die SNG interaktiv

Interaktiver Schulplan

Sie wollen die Gebäude und das Gelände der SNG kennenlernen und erfahren, was Sie wo finden? Dann nutzen Sie unseren interaktiven Schulplan.

Formulare & Co

In unserem Downloadbereich finden Sie die wichtigsten Formulare sowie ausführliche Ausführungen unserer Konzepte zum Herunterladen.

Archiv

In unserem Archiv finden Sie sowohl Presseartikel über die SNG als auch Elternbriefe, Mitteilungen, Berichte und eine umfangreiche Bildergalerie.